8. PS: FC Ismaning - U19 1:1 (0:1)

Ein richtiger Brocken erwartete unsere A Jugend!

Die Ismaninger, die in allen 7 Spielen als Sieger vom Platz gingen, erwarteten unsere Jungs im Topspiel Erster gegen Zweiter.

Die Ismaninger starteten mit hohem Pressing und machten uns das Aufbauspiel von Anfang an sehr schwer. Wir fanden in den ersten 20 Minuten wenig Mittel und lösten die Situationen oft mit dem hohen Ball nach vorne. Mit der Zeit wurden dann auch endlich spielerische Lösungen auf unserer Seite gesucht und man kam immer besser ins Spiel. Dennis nutzte einen Stellungsfehler des Keepers in der 43. Minute und netzte zum 1:0 ein. 

In der zweiten Hälfte dann wieder ein Feuerwerk der Ismaninger, die enorme Qualität in den eigenen Reihen hatten. Ein Schuss aus über 30m Schlug leider zum verdienten 1:1 im rechten Winkel ein. Flo rettete uns mit einigen starken Paraden das 1:1. In der 90. Minute dann noch die Doppelchance für unsere Jungs zum Siegtreffer. Leider ging der Ball an den Innenpfosten und der Nachschuss daneben. Danach war sofort Schluss und die Stimmung war natürlich betrübt.

Kareth siegte mit 2:0 gegen Landshut und überholte uns damit in der Tabelle aufgrund des direkten Vergleichs.. Die Bayernliga so nah und dann doch so fern!

Nichtsdestotrotz eine wahnsinnige Leistung unserer U19, die beim Spitzenreiter einen Punkt holte und mit 5 Siegen, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen eine richtig starke Runde in der Landesliga spielte. Wenn man bedenkt, dass uns immer wieder Verletzungen der Spieler zurückgeworfen haben und wir nie mit voller Kapelle antreten konnten!

Jungs, ihr könnt stolz auf euch sein und in der Rückrunde greifen wir wieder an ;-)

Anhänge:
URLBeschreibungDateigrößeErstelltZuletzt geändert
Zugriff auf URL (https://www.mittelbayerische.de/sport/regional/regensburg-nachrichten/kareths-jugend-will-in-die-bayernliga-21524-art2058333.html)MZBericht0.1 KB2021-11-06 18:382021-11-06 18:38

6. PS: Spvgg Ruhmannsfelden - A1 0:1

Krank- und verletzungsbedingt mit nur 14 Spielern reisten wir gemeinsam nach Ruhmannsfelden. Der Tabellenvorletzte erwartete uns auf einer traumhaft gelegenen Anlage.

In der ersten Halbzeit gab es auf beiden Seiten wenig Torchancen. Viel spielte sich in den ersten Minuten im Mittelfeld ab. Spielerisch waren wir zwar ab der 20. Minute die bessere Mannschaft, aber Ruhmannsfelden war durch ihre Konter auch immer wieder gefährlich. Der letzte Ball wurde auch zu oft zu hastig gespielt. Wir spielten uns immer wieder ins gegnerische Drittel, jedoch war der letzte gefährliche Ball immer wieder zu ungenau. Mit guten Spielverlagerungen wurde das Pressing des Gegners immer wieder aufgelöst. Das Fazit der ersten Halbzeit war ganz einfach: Die 0 steht auf beiden Seiten, die Torhüter hatten nichts zu tun und somit geht das Unentschieden ohne Tore auch in Ordnung.

In der zweiten Hälfte kam der Heimverein anfangs besser ins Spiel. Eine große Chance der Ruhmannsfeldener vereitelte unser Verteidiger noch von der Linie. Von da an waren wir wieder am Drücker. Die ekligen 50:50 Zweikämpfe wurden im Mittelfeld gewonnen und der Druck auf das Tor der Hausherren wurde immer größer. Tim, Ivan und Besmir scheiterten noch mit Freistößen am Keeper. Ivans Kracher kratzte der Torhüter noch aus dem Winkel. 

In der 86. Minute war es dann endlich so weit: Luki mit einem Freistoß von der Mittellinie diagonal auf den langen Pfosten. Dort stand David goldrichtig und legte auf den in der Mitte stehenden Dennis ab. 1:0! Der Jubel war groß, die Erleichterung deutlich zu spüren. Irgendwann musste der Ball mal rein, egal wie! Was ich auch noch erwähnen möchte: Unser - eigentlich im Tor stehende - Alex wurde noch als Feldspieler eingewechselt und hat sein Ding vorne richtig gut gemacht.

Nach 6 Spielen und nun 12 Punkten steht die JFG auf dem zweiten Tabellenplatz der Landesliga Süd Ost. Morgen könnte uns zwar Holzkirchen noch überholen, jedoch ist das bisher Erreichte einfach sensationell. Die A Jugend präsentiert sich als absolutes Team, jeder kämpft für jeden und das macht uns Trainer einfach stolz. Weiter so!

Anhänge:
URLBeschreibungDateigrößeErstelltZuletzt geändert
Zugriff auf URL (https://www.heimatsport.de/fotos/fotostrecken/fussball_junioren/4129156_Ruhmannsfeldens-Landesliga-A-verliert-knapp.html)4129156_Ruhmannsfeldens-Landesliga-A-verliert-knapp.html 0 KB2021-10-10 23:062021-10-10 23:06

U19 Saisonstart Landesliga

Abenteuer Landesliga

Mit einer schweren Vorbereitung startete man mit den Jungs in die Saison. Urlaubsbedingt waren leider im Durchschnitt zwischen 7 und 9 Spieler nicht verfügbar. So waren die ersten Spiele gegen Kreisligisten spielerisch mehr als ausbaufähig. Und damit war natürlich auch die Laune des Teams im Keller.

Dies änderte sich aber in den letzten Spielen. Keines wurde mehr verloren: Gegen 3 BOL-Teams holte man 2 Siege und ein Unentschieden.

1. Punktspiel in Kareth  1:8

Mit großem Respekt und dem Wissen, dass Kareth eine starke Truppe hat, waren die Jungs motiviert. Man wollte es den Lappersdorfern so schwer wie möglich machen. Das Spiel wurde angepfiffen und leider waren die Jungs überhaupt nicht mit den Gedanken auf dem Fußballplatz. Nach 35 Minuten stand es schon 0:5... Nach 90 Minuten 1:8.
Man vermisste alles, was es eigentlich in dieser Liga braucht. Einstellung, Ehrgeiz und vor allem Kampf!

2. Punktspiel gegen Manching 2:1 

Natürlich war es nach so einer Leistung gegen Kareth mental schwer. Jedoch wollten die Jungs eine Reaktion zeigen, und dies gelang auch. Gegen das Manchinger 5-4-1 tat man sich am Anfang schwer. Von Minute zu Minute kamen wir immer besser in das Spiel. Der Gegner versuchte mit hohen Bällen in die Spitze zu agieren, einige wurden auch gefährlich. Jedoch war zum Glück immer ein Bein oder unsere Nummer 1 Flo im Weg. Mit einem 0:0 auf Augenhöhe mit Manching ging es in die Pause. In der 49. Minute knackte unsere rechte Seite die 5er Kette mit einer schönen Kombination. Edi stand goldrichtig und schob zum umjubelten 1:0 ein. Das Spiel wurde immer hitziger, mit leider teilweise unschönen Aktionen. In der 85. Minute dann das 2:0. Rafi mit einem Traumtor aus 20m Volley ins lange Eck. Einen Treffer in der Nachspielzeit für Manching gab es aber dann noch zum 2:1.

Purer Kampf, und die ersten 3 Punkte in der Landesliga! 

3. Punktspiel gegen Ergolding 1:0

Mit 3 Punkten im Gepäck war der erste Schritt getan. Gegen die körperlich überlegene Elf aus Ergolding war man von Anfang an im Spiel. Auch spielerisch waren die Jungs aus Ergolding in den ersten 20 Minuten zwar ein bisschen überlegen, zu klaren Torchancen kamen sie jedoch nicht. Unsere Elf erspielte sich auch ein paar Chancen, die aber allesamt nichts einbrachten. Kurz nach der Halbzeit brachte uns Luis mit einem Kopfball nach einem Standard in Führung. Der Jubel war natürlich groß und der Aufwand, den alle Spieler betrieben hatten, wurde wiederum belohnt. Bis zum Schluss stand die 0. Auch dank unsere Nummer 1 Flo, der die Bälle nur so runter pflückte.

Eine klasse Leistung des Teams, das in den letzten beiden Spielen wirklich alles gegeben hat. Davor kann man nur den Hut ziehen!

A1-Aktuell

Farblegende: kurzfristige Änderung, unsicher, optional / freiwillig, Punktspiele, Vorbereitungsspiele, TW-Termine

Trainingstage: Montag, Mittwoch, Donnerstag

Spielort Heimspiele: Bad Abbach

 

 

12.07.2021 Training 19:00-20:30 Bad Abbach
14.07.2021 Spiel n.o

 

JFG 3 Schlösser Eck
15.07.2021 Training 19:00-20:30 Bad Abbach
18.07.2021 Spiel

10:30 Anstoß

 TP 9:15 TSV

Spiele Landshut U18

Heimspiel TSV Bad Abbach

19.07.2021 Training 19:00-20:30 Bad Abbach
21.07.2021 Training 19:00-20:30 Bad Abbach
22. 07.2021 Spiel 19:00? SSV Jahn Regensburg
23.07.2021 Spiel

18:00 Anstoß

TP 16:45 TSV

TSV Hofkirchen

Heimspiel TSV Bad Abbach

26.07.2021  Training 19:00-20:30 Bad Abbach
28.07.2021 Training 19:00-20:30 Bad Abbach
29.07.2021 Training 19:00-20:30 Bad Abbach
30.07.2021 Spiel n.O

Auswärtsspiel

TSV Aiglsbach

02.08.2021 Training 19:00-20:30 Bad Abbach
04.08.2021 Training 19:00-20:30 Bad Abbach
05.08.2021 Training 19:00-20:30 Bad Abbach
07/08.08.2021 Spiel n.O  
09.08.2021 Training 19:00-20:30 Bad Abbach
11.08.2021 Training 19:00-20:30 Bad Abbach
12.08.2021 Training 19:00-20:30 Bad Abbach
14.08.2021 Spiel

11:30 Anstoß

TP: 10:00 Ardelean

Auswärtsspiel

Regensburger Turnerschaft

16.08.2021 Training 19:00-20:30 Bad Abbach
18.08.2021 Training 19:00-20:30 Bad Abbach
19.08.2021 Training 19:00-20:30 Bad Abbach
21.08.2021 Spiel

Anstoß 17:00

TP 15:15 Ardelean

SC Ettmannsdorf
23.08.2021 Training

19:00-20:30

Bad Abbach

25.08.2021 Training

19:00-20:30

Bad Abbach

26.08.2021 Training

19:00-20:30

Bad Abbach

28.08.2021 Spiel

16:00?

JFG Schwarze Laber

Unterkategorien

Archiv

Anmeldung