1. Punktspiel: B2 - Regensburger Turnerschaft 2:3

Im ersten Punktspiel musste sich unsere B2 leider gegen die Turnerschaft aus Regensburg geschlagen geben. Fynn besorge früh die 1:0 Führung durch eine verunglückte Flanke, welche dem gegnerischen Keeper hinten reingefallen ist. Leider konnten wir danach nicht alles so umsetzen wie wir es uns vorgenommen haben und so stand es dann mittlerweile 1:3 für den Gegner, jedoch auch teilweise unglücklich in der Entstehung. Vorne konnten wir unsere Chancen nicht nutzen. Kurz vor Schluss erzielte Theo nach einem Chaos im 16er den 2:3 Anschlusstreffer, was jedoch leider zu spät kam und es bei diesem Spielstand blieb. 

Fazit: Auf diesem ersten Spiel kann man definitiv aufbauen und mit etwas mehr Glück wär auch ein Punkt drin gewesen. Nächste Woche gehts nach Lappersdorf!

 

2. Punktspiel: TSV Kareth-Lappersdorf 2 - B2 0:2

Zum zweiten Spiel ging es nach Kareth-Lappersdorf, ersatzgeschwächt konnten wir leider nur mit 12 Mann anreisen. Wir nahmen uns vor hinten sicher zu stehen und gegen die gestärkten Lappersdorfer, welche ihr letztes Spiel mit 11:0 gewonnen haben, nichts zuzulassen. Dies geling uns zum Beginn wenn auch mit etwas Glück und Thomas im Tor, welcher einen tollen Tag erwischt hat und einige Chancen der Lappersdorfer zur Nichte gemacht hat. In der 17. Minute konnte der gefährliche Stürmer der Karether seine gefühlt fünfte Großchance im Tor unterbringen. Zwar hatten wir offensiv kaum Aktionen, aber hinten standen wir im Laufe des Spiels im besser und ließen weniger Chancen zu. Gegen Ende des Spiels versuchten wir noch einmal offensiv umzustellen, was leider durch den Karether Stürmer bestraft wurde mit dem 0:2. Unser Kapitän Phillip musste dann nach einem Foul zu viel das Spielfeld mit einer Roten Karte verlassen und wird uns somit im nächsten Spiel gegen die JFG Tangrintel leider fehlen. 

Am Ende muss man sagen das gegen eine sehr gute Karether Mannschaft offensiv wenig zu machen war, jedoch kann man auf den Großteil der Defensivarbeit aller Spieler stolz sein, die bis zum Schluss keinen Meter gespart und gekämpft haben.

 

3. Punktspiel: B2 - JFG Tangrintel 1:2

Leider mussten wir uns gegen die JFG aus Tangrintel erneut knapp mit 1:2 geschlagen geben. Die Anfangsphase des Spiels gehörte klar uns und nach einigen vergebenen Chancen konnte Yannik Wittmann mit einem Linksschuss in der 21. Minute für das 1:0 sorgen. Wir selbst standen hinten gut und gingen mit der 1:0 Führung in die Pause. In der 2. Halbzeit legten die Gegner jedoch nochmal los und konnten den verdienten Ausgleich erzielen. Uns selbst fehlte es ein wenig an unserem Zweikampfverhalten und der Stimmung auf dem Platz, es wurde zu wenig kommuniziert und war sehr ruhig auf dem Platz. In der Folge konnte Tangrintel nach einem Abstimmungsfehler unserer Abwehr das 1:2 erzielen und somit waren wir wieder im Rückstand. Zum Ende des Spiels haben wir nochmal viel in die Offensive investiert um einen Punkt, welcher sicher verdient gewesen wäre, mitzunehmen. Dies geling uns leider nicht und es blieb beim 1:2. 

Somit haben wir gegen die 3 vermeintlich stärksten Mannschaften gespielt und wollen nächstes Wochenende gegen Jahn Regensburg Futsal endlich die ersten Punkte holen!!

 

 

Archiv

Anmeldung