B1 Vorbereitungsspiele II

15 Punkte in fünf Vorbereitungsspielen geholt – läuft ganz gut, war aber nicht immer souverän.

ASV Neumarkt 2 – B1   3:4 (0:2)

Im ersten Auswärtsspiel trafen wir auf ein kämpferisches BOL-Team aus Neumarkt. Daniel sorgte nach drei Minuten zur schnellen Führung, bevor Mo nach schöner Kombination auf 0:2 erhöhte. Der ASV hielt nun besser dagegen und erspielte sich erste Chancen. Nach der Pause belohnte sich David W nach Zuspiel von Besmir. Einen wahren Sonntagshammer aus 22m packte Christian zum 4:0 aus seinem Portfolio. Alle Eltern und Trainer dachten „a gmahde Wies…“…?! Nein, unser Team spielte nun offline und fiel eher durch Disziplinlosigkeit auf. So schepperte es innerhalb fünf Minuten im Tor des chancenlosen Torwarts der JFG. Der Höhepunkt waren einige gelbe Karten und eine Zeitstrafe gegen unseren Innenverteidiger. Die Zeit war unser Freund und erlöste uns zum glücklichen Sieg.

Fazit: Die Leistung und Disziplinlosigkeit ab Minute 65 wurde im Training ernsthaft hinterfragt.

(SG) TV Mallersdorf – B1 3:5 (0:2)

Die Jungs vom TV Mallersdorf spiegelten ein stark kämpfendes BOL-Team wieder. Bevor Mo mit einem Kopfballtor nach Flanke von Daniel zum 0:1 einköpfte, scheiterte der TV mit Doppelpfosten an der Führung. Dani erhöhte kurz vor der Pause mit Köpfchen nach Flanke von Timo auf 0:2. Eine unglückliche Aktion in der Abwehr nutze der TV zum 1:2. Der Gegner setzte uns weiter unter Druck und glich per Elfmeter aus. Wachgerüttelt ging es nun hin und her. Besmir nach Vorlage von Ramin machte das 2:3, vier Minuten später wieder der ärgerliche Ausgleich. Nun kämpften wir einen Tick besser und erzielten durch Fernschuss von Ivan bzw. eifrigen Einsatz von Ramin die beiden Führungstore zum verdienten Sieg.

FC Dingolfing 2 – B1 1:4 (0:1)

Im Stadion von Dingolfing wartete wieder ein BOL Team auf uns. Ziemlich neutral verlief die erste halbe Stunde bevor unsere Tormaschine Adrian den Ball gefühlvoll aus ca. 25 m über den Torwart einnetzte. Luis prüft vor der Pause noch die Standhaftigkeit des Pfostens. David W. lief nun heiß. Erst verwandelt er den an ihn verursachten Elfer (0:2) und später schob er nach schöner Kombination von Luis und Daniel easy zum 1:3 ein. Der zwischenzeitliche Anschlusstreffer irritierte die Jungs nicht. Ein Raunen ging durchs Stadion als unser Torwart mit Hacke den Gegner ins Leere laufen lies. Kurz vor Schluss erzielte David A noch sehenswert aus spitzem Winkel mit Bogenlampe das 1:4 zum verdienten Sieg.

(SG) SpVgg Schirmitz – B1 0:14 (0:4)

JFG Donaukicker Saal 1 – B1 0:5 (0:1)

In Teugn trafen wir auf den Kreisligisten aus Saal. Entsprechend motiviert gingen beide Teams ins Derby. Die ersten zwanzig Minuten gehörten der B1, jedoch konnte kein Kapital daraus geschlagen werden. Luis erlöste die Trainer nach Zuspiel von David W. mit dem 0:1. Leider ging danach die Ordnung verloren, der Kampf und die Laufbereitschaft sanken deutlich. Glänzend parierte unser TW Stefan kurz vor der Pause und verhinderte den Ausgleich. Nach der Pause merkte man, dass wir uns keine Blöße geben wollten und pressten energisch. Ivans Freistoß zum 0:2 passte ziemlich genau rechts oben. Kurze Zeit später erhöhte Yanic nach Querpass von David W. zum 0:3, bevor Ivan einen weiteren Hammer zum 0:4 abschloss. Die Chancenverwertung wird sicher ein Thema im Training werden. Ausnahme: Ivan holte sich mit einem weiteren Schuss einen Scorerpunkt, Dani verwertet den Abpraller zum 0:5. Da Saal in Hälfte zwei nicht mehr viel zeigte ging der Sieg auch in der Höhe verdient an unser Team.

 

 

B1 Vorbereitungsspiele

Endlich geht’s wieder los.

Die Zwangspause ist vorbei und Fußball findet – wenn auch unter Auflagen - wieder statt. Nach dem Aufstieg in die BOL Oberpfalz wird fleißig fürs Saisonziel trainiert und gegen ambitionierte Gegner getestet.

JFG Donautal  – SV Obertraubling 3:3 (2:0)

Anfang August kam mit Obertraubling gleich eine der BOL Topmannschaften ins Kapfelberger Stadion. Wir spielten diszipliniert und druckvoll auf. Luis und David W. sorgten für den 2:0 Pausenschlag. Wohl etwas überrascht über die verdiente Führung lockerten wir die Zügel und kassierten prompt das 2:1. Adrian sorgte postwendend für den alten Torabstand zum 3:1. Nun kam der Schlendrian und belohnte das tapfer kämpfende Obertraublinger Team durch Abbacher Fehler mit zwei Tore. Unterm Strich hätte das Unentschieden nicht sein müssen, war aber durchaus nicht unverdient.

JFG Donautal – JFG Befreiungshalle 3:2 (2:2)

Derbytime in Kapfelberg. Man kennt sich seit der E-Jugend und aus der Schule. Das Kelheimer BOL Team zeigt imponierenden Fußball und legte mit zwei Toren nach sieben Minuten los wie die Feuerwehr. Trainer Sebastian Böhm fand wohl die richtigen Worte gegen das schläfrig wirkende Team aus Abbach, das nach ca. 15 Minuten aus der Lethargie schlüpfte. Unser „Kelheimer“ Adrian erzielte den Anschluss. Kurz vorm Pausentee legte sich Ivan den Ball zurecht und schob ins kurze Eck per überlegten Freistoß ein (2:2). Die zweite Halbzeit gestaltete sich ausgeglichen - mit leichten Vorteilen für unser Team. David W. erhöhte nach Vorlage von Robin zum Siegtreffer. Unterm Strich verdient.

JFG Donautal – Kareth II

Bis zur ersten Trinkpause nach 20 Minuten taten wir uns schwer und liefen einem 0:1 hinterher. Die Pausenansprache von Trainer Stefan Schwarz motivierte die Jungs und Maschine Adrian erzielte mit sehenswerten Doppelpack nach Vorlage von David W. bzw. weiten Ball von Felix die verdiente Führung. Nach dem 3:1 von David A. (Querpass Ivan) zeigte Daniel brasilianisch mit einer direkt verwandelten Ecke sein Können (4:1). Von Kareth kam außer deplatzierten Kommentaren und übermotivierten Körpereinsatz nicht mehr viel. Ivan antwortete mit 5:1 Siegtreffer zum völlig verdienten Sieg.

JFG Donautal – SpVgg Landshut I

Der Aufstiegsaspirant  der BOL Niederbayern  gastierte am Feiertag in Bad Abbach. Der Gegner kam zwar etwas ersatzgeschwächt aber komplett mit älterem Jahrgang. Spielerisch und körperlich waren die Landshuter einen Tick vorne, doch unsere Abwehrreihe um Dennis und Felix stand sehr sattelfest. So musste eine Standardsituation herhalten. Den Freistoß konnte Tobi zwar noch parieren, aber der Nachschuss war dann drin. Kopf oben und Chancen suchen war unser Motto. Einen schönen Spielzug über die rechte Seite angetrieben durch David W. vollendete -one more time- Adrian zum Ausgleich. Die Landshuter wiederum wollten den Sieg etwas mehr. Das finale Siegtor zum 1:2 fiel noch vor der Pause. Unterm Strich war der Sieg wohl verdient. Hätten die Granaten von Ivan und David W. kurz vor Schluss noch eingeschlagen, wäre ein Pünktchen drin gewesen.

Fazit: Licht und Schatten in allen Spielen, aber insgesamt gut unterwegs. Am Donnerstag geht’s in Mallersdorf weiter.

B1-Aktuell

Farblegende: kurzfristige Änderung, unsicher, optional / freiwillig, Punktspiele, Vorbereitungsspiele, TW-Termine

Trainingstage:

Spielort Heimspiele:

04.07.2020   Training 10:30 bis 12:00 in Bad Abbach
06.07.2020   Training 19:00 bis 20.30 in Bad Abbach
09.07.2020   Training 19:00 bis 20.30 in Bad Abbach
13.07.2020   Training 19:00 bis 20.30 in Bad Abbach
16.07.2020   Training 19:00 bis 20.30 in Bad Abbach
20.07.2020   Training 19:00 bis 20:30 in Bad Abbach
22.07.2020   Training 19:00 bis 20:30 in Bad Abbach
24.07.2020   Training 19:00 bis 20:30 in Bad Abbach
27.07.2020   Training 19:00 bis 20:30 in Bad Abbach
       
29.07.2020   Training 19:00 bis 20:30 in Bad Abbach
31.07.2020   Training 19:00 bis 20:30 in Bad Abbach 
01.08.2020   Spiel gegen SV Obertraubling  11:00 in Kapfelberg 
03.08.2020   Training 19:00 bis 20:30 in Bad Abbach
05.08.2020   Spiel gegen JFG Befreiungshalle Kelheim 18:30 in Kapfelberg
       
09.08.2020   Spiel gegen Kareth Lappersdorf II (KL)  11:00 in Bad Abbach
10.08.2020   Training 19:00 bis 20:30 in Bad Abbach
12.08.2020   Training 19:00 bis 20:30 in Bad Abbach
15.08.2020   Spiel gegen Spiele Landshut I (BOL)  11:00 in Bad Abbach
17.08.2020   Training 19:00 bis 20:30 in Bad Abbach
20.08.2020   Spiel gegen TV Mallersdorf (BOL)  18:30 in Mallersdorf 
22.08.2020   Spiel gegen ASV Neumarkt II (BOL)  14:00 in Neumarkt
30.08.2020   Spiel gegen FC Dingolfing II (BOL)  11:00 in Dingolfing 
04.09.2020   Spiel gegen JFG Donau-Kickers Saal  (Gruppe)  n.o
05.09.2020   Spiel gegen SpVgg Schirmitz 11:00 in Schirmitz

 

Unterkategorien

Archiv

Anmeldung