Nachdem letzte Woche in der HKM Regensburg schon die nächste Runde erreicht wurde, erreichten die anderen 9 Jungs aus unserem Kader ebenfalls die nächste Runde.  Nachdem der SSV Pfeffenhausen nicht angetreten ist, waren es nur 3 Spiele für unser Team. 

 

Das erste Spiel ist immer das schwerste! Letzte Woche war das so, aber auch am heutigen Sonntag gegen den TV Aiglsbach war das erste Spiel ein happiger Beginn. Mit einem 1:0 durch Rafi zitterte man sich zum Sieg. Leider wurden einige Hochkaräter vergeben, und zum Schluss waren einige Situationen dabei, die bei uns Trainer durchaus Magenschmerzen verursacht haben. Trotzdem 3 Punkte - Nur das zählt :-)
Tor: Rafael Morell.

 

Im zweiten Spiel versuchte man eine Schippe gegen den SV Ihrlerstein nachzulegen. Spielerisch war das Spiel um Weiten besser als das erste. Der Keeper der "Brandler" hielt richtig gut, trotzdem klingelte es 7x im Tor. Endstand 7:0.
Tore: 1:0 Dennis Kandsperger, 2:0 und 3:0 Leon Schönberger, 4:0 und 5:0 Rafael Morell, 6:0 Leon Schönberger und das 7:0 erzielte Michael Opitz.

 

Im letzten Spiel gegen den TSV Offenstetten spielte man den Gruppensieg aus. Leider verletzte sich nach dem 2:0 unser Torhüter Flo. Michael Gruber sprang ein, und machte eine starke Figur. Das Spiel ging hin und her, jedoch wurde von unseren Offensivspielern leider immer mal wieder die Defensive vergessen, sodass das Spiel ein offener Schlagabtausch wurde. Mit einem 6:4 Sieg und einem ersten Platz endete der Sonntag Abend zufriedenstellend für alle.
Tore: 1:0 Oliver Fehrer, 2:0 Rafael Morell,2:1, 3:1 Leon Schönberger, 3:2, 4:2 Oliver Fehrer, 5:2 Rafael Morell, 5:3, 5:4 und 6:4 Rafael Morell.


Archiv

Anmeldung