An einem sehr schönen, aber kalten Sonntagvormittag machte sich die B-Jugend auf den Weg nach Dingolfing um gegen einen Gegner aus der Bezirksoberliga Niederbayern anzutreten. Der Gegner dominierte das Spiel am Anfang und kam auch zu zwei bis drei guten Torchancen in der 9 Minute wurde unsere Abwehr über linke Seite gut durch einen Steilpass ausgekontert und es fiel das 1:0 für FC Dingolfing. Durch den Gegentreffer wachten unsere Jungs langsam auf und sie kamen immer besser ins Spiel hinein. Wir konnten uns über linke Seite durch eine sehr gute Aktion in den Strafraum vordringen wo Leon klar gefoult wurde und wir einen  Elfmeter bekamen. Den konnte Louis Bauer klar im Netz versenken und wir gingen mit einen verdienten 1:1 in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit spielten wir mehr Positionsorientiert und konnten durch einen großartig Auftritt von Thomas Kling und Florian Brandl das Mittelfeld beherrschen. In der 67 Minute konnte Dennis von links eine gefährliche Flanke vors Tor bringen und Leon lenkte den Ball zum 2:1 ins Tor. Es war eine sehr effektive Defensivarbeit in der Abwehr von Sebi und Louis, so dass er Gegner kaum mehr vor das Tor kam. Wir konnten unsere Überlegenheit in der zweiten Halbzeit ausspielen, Leon setzte sich wieder durch und brachte in der 69 Minute einen Pass in die Mitte den Lukas Zeitler nur noch ins Tor lenken musste. Durch sehr viel Druck nach vorne konnten wir noch über Dennis und Leon mehrere gute Chancen herausspielen aber das 4:1 wollte nicht mehr fallen.

Es war eine super Mannschaftsleistung gegen einen  starken Gegner, der derzeitig auf Platz 3 in der Bezirksoberliga Niederbayern überwintert.


Archiv

Anmeldung