Nach dem enttäuschenden Spiel gegen Großberg waren die Jungs hoch motiviert, ihr Können zu zeigen und dass sie deutlich besser kicken können als beim 1:4. Auf dem idyllischen Fußballplatz in Tiefenhüll dauerte es nur 5 Minuten  zum 1:0 für unsere Jungs. Dennis flankte über die linke Seite auf Edi, der stand goldrichtig und musste nur noch seinen rechten Schlappen zum 1:0 hinhalten. Danach waren 10 Minuten Leerlauf im Spiel, wo sich der Fehlerteufel zu oft einschlich. Dementsprechend kassierte man durch einen Eckball das 1:1. Nach einem lauten Anpfiff durch den Trainer für die Jungs, die jetzt doch mal einen Gang höher schalten sollten, dauerte es keine 2 Minuten nach dem Ausgleichstreffer bis man auf 2:1 durch Flo erhöhen konnte. Danach war die Sicherheit da und die Jungs der B1 ließen keinen Zweifel mehr, dass sie das Spiel gewinnen möchten. Innerhalb von 19 Minuten(!!!) erhöhten die Jungs den Spielstand auf 10:1. Die Tore erzielten: 

4:1 Flo G - Minute 23 

5:1 Dennis - Minute 25

6:1 Rafi - Minute 28

7:1 Edi - Minute 30

8:1 Flo G - Minute 32

9:1 Lukas - Minute 34

10:1 Rafi - Minute 40

In der zweiten Hälfte schalteten die Jungs ein paar Gänge herunter und ließen den Ball gegen die 9er-Kette von Eichlberg vor dem Tor laufen.

Nach einer Ecke stand Luki noch richtig und köpfte den 11:1 Endstand.

Nächsten Samstag steht das Spitzenspiel gegen die JFG Schwarze Laber um 13:30 in Abbach an. Schaut´s vorbei! :-)


Archiv

Anmeldung