Das Nachholspiel am Montag, den 08.04. zwischen der JFG Donautal B2 gegen den TB Regenstauf endete mit 3:2.
 
In der ersten Hälfte waren die Hausherren das Team mit einer Vielzahl an Torchancen, leider haben sich die Jungs nicht belohnt. Erst in der 15. Minute gelang Max Schaffner nach Vorlage von Joshua Solleder das verdiente 1:0. Allerdings setzten die Regenstaufer durch den einen oder anderen Konter gezielte Nadelstiche, die unsere Abwehr um Sebastian Pfann und Max Wieninger gekonnt abfing. Zwei, drei sehenswerte Spielzüge über die linke Seite, vorgetragen durch Thabang Morokane und Raphael Morell führten zu einer Grosschance von Joshua, der von 10 m knapp über das Tor schoss. Unser Team müsste das Spiel bereits in der ersten Hälfte entschieden haben, wenn sie die klaren Torchancen in Tore umgesetzt hätten.
Nach Umstellung in der zweiten Halbzeit kam zuerst mehr Druck ins Spiel nach vorne. Leider waren wir im Mittelfeld zu nachlässig in der Rückwärtsbewegung, was zu dem 1:1 Ausgleich nach 50. Minuten führte. Die JFG ließ sich davon nicht unterkriegen und schoss 10 Minuten später das 2:1 durch Raphael MorellDoch auch diesmal waren wir in der Defensive unsortiert was dann zum 2:2 Ausgleich führte. Erst 10 Minuten vor Schluss, nach einer Standardsituation von der rechten Angriffseite ausgeführt von Sebi Pfann führte nach beherztem Schuss von Anton Lasow, aus dem halbrechten Strafraumbereich, zum letztlich hochverdienten 3:2 Erfolg der B2.
 
Herausragende kämpferische Leistung und der Wille zum Erfolg zeichnen unsere Mannschaft immer wieder aus. Weiter so Jungs. 
 
Auswechselung in der Pause:
Anton Lasow für Strauß Andreas und Julian Leipert für Max Schaffner
In der 70. Minute Nico Huber für Thabang Morokane.
Schiedsrichter Siegfried Netter

Archiv

Anmeldung