Herrlicher Samstag am Wilden Kaiser im Brixental

Auch dieses Jahr organisierte unser Jugendleiter Michael eine Eintages-Skifahrt, wie vergangenes Jahr in die gut erreichbare Skiwelt Wilder Kaiser / Brixental.

Füh Aufstehen, hieß es am Samstag, den 1. Februar, denn der Bus sollte um 5:30 Uhr abfahren. Und wie schon in den vergangenen Jahren waren alle Teilnehmer pünktlich am Ardelean-Parkplatz. Ein nagelneuer Bus der Firma Sammüller mit Busfahrer Heiner brachte uns bis kurz vor 9 Uhr nach Söll zur Talstation des Skigebietes unterhalb der Hohen Salve.
In vielen Kleingruppen zerstreute sich die JFG-Mannschaft mit ca. 55 Teilnehmern, vereinzelt traf man sich auf der Piste, ständig im Austausch über WhatsApp-Status-Meldungen. Herrliches Wetter, bestens präparierte Pisten und erstaunlich wenig Andrang an den Liften machte den Tag zu einem tollen Erlebnis. Den Bildern zufolge kamen auch das leibliche Wohl und die sportlichen Ansprüche nicht zu kurz. Einige Gruppen schafften deutlich mehr als 50 Pistenkilometer und 10.000 Höhenmeter!
Trotz hoher Temperaturen von bis zu 12°C am Nachmittag blieben die Pisten gut zu befahren, und so genossen die Teilnehmer die Bedingungen bis zum Schluss, ehe es um 17 Uhr (alle unverletzt!) wieder Richtung Bad Abbach ging.

Einhellige Meinung im Bus: wir wollen nächstes Jahr wieder Skifahren!

Danke Michael, für die perfekte Organisation!

2019-2020-JFG-S...
2019-2020-JFG-S...
2019-2020-JFG-S...
2019-2020-JFG-S...
2019-2020-JFG-S...
2019-2020-JFG-S...
2019-2020-JFG-S...
2019-2020-JFG-S...
2019-2020-JFG-S...
2019-2020-JFG-S...
2019-2020-JFG-S...
2019-2020-JFG-S...
2019-2020-JFG-S...
2019-2020-JFG-S...
2019-2020-JFG-S...
2019-2020-JFG-S...
2019-2020-JFG-S...
2019-2020-JFG-S...
2019-2020-JFG-S...
2019-2020-JFG-S...
2019-2020-JFG-S...
2019-2020-JFG-S...


Archiv

Anmeldung