Malermeister Wolfrum
 
 

Gegen die JFG Naab Regen ging unsere Mannschaft als verdienter Sieger vom Platz.

Bereits nach 4 Minuten landete ein flacher Schuss von Philipp Kröninger aus 16m am linken Torpfosten vorbei zur 1:0 Führung. Den Gegner ließen wir nicht viele Torchancen zu und wenn, dann wurden sie von der gut stehenden Abwehr verhindert. Um so bedauerlicher war wieder mal unsere Chancenauswertung die durch zuviel Unkonzentriertheit vergeben wurde. In den 60 Minuten sind wir mindestens 4 bis 5 mal mit einer 5 zu 3-Überzahlsituation ins gegnerische Spielfeld gestürmt und konnten dabei nicht mal eine gute Torchance heraus spielen. In der 42. Minute bekamen wir nach einem Foulspiel an Kevin Heinrich (der leider verletzungsbedingt ausscheiden mußte) einen Freistoß an der linken 16 m Ecke. Der gut geschossene Freistoß von Simon Fischer führte dann zum längst verdienten 2:0 unserer Mannschaft. Für alle Zuschauer unverständlich, ließ der Schiedsrichter 6 Minuten nachspielen, als die Gastgeber dann das 2:1 erzielten, wurde abgepfiffen. 

Kevin wir wünschen Dir gute Besserung!!!!!!!!!

P.S. Gut das sie nach 6 Minuten ein Tor geschossen haben, wer weiß wie lange wir sonst gespielt hätten.?????

Fazit: Kompliment für die Laufbereitschaft der Mannschaft und Ab-und zu war doch auch ein gutes Kombinationsspiel zu sehen. Weiter so Jungs!!!!!!!!!!!!!


Archiv

Anmeldung