Das Spiel heute war ein Spiel gegen den Abstieg. KaLa ist ein Gegner der bezwingbar ist. Jedoch ohne Unterstützung eines C1 Stürmers wird es schwer. Danke an die C3 für die Aushilfe im Abstiegskampf. Dominik und Michael haben ihr Bestes gegeben. Herzlichen Dank dafür. Von Beginn an war die C2 ein gleichwertiger Gegner. Nur ein Unterschied machte sich in der ersten Hälfte klar bemerkbar. Die KaLa machten aus Ihren wenigen Chancen Tore. Wir machten aus unseren vielen Torchancen nichts. Das 1:0 ein langer Ball aus ca.25 m unter die Latte. Das 2:0 eine Flanke, die Jonas unglücklich ins eigene Tor köpfte. Das 3:0 ließ man einfach über sich ergehen. Drei völlig unnötige Tore, die sich die Mannschaft hier eingefangen hat. Auf anderer Seite war man einfach nicht in der Lage diese toll herausgespielten Möglichkeiten in Tore umzumünzen. Unsere Jungs sind halt keine eiskalten Stürmer, aber sie haben es wenigstens versucht. In der zweiten Hälfte das gleiche Spiel. Wir waren zu unentschlossen und die Karether einfach Cleverer. Mindestens 4 taktische Fouls blieben von dem Ersatzschiedsrichter ohne gelbe Verwarnung. Konnte ja auch nicht gehen, denn er hatte keine Karten mit dabei. Wir haben den Gegner in unsere Hälfte laufen lassen. Teils ohne Gegenwehr ließ man die Spieler vorbeiziehen. Obwohl man wusste, es gab ja keine Karten die man hätte gezeigt bekommen. Sicherlich wäre auch die eine oder andere Zeitstrafe zu verhängen gewesen. Aber der Schiri lies Gnade vor Recht ergehen. Er hat sein Bestes gegeben und er hat mit Sicherheit dieses Spiel nicht entschieden. So kamen Treffer 4, 5 und 6 Zustande. Wobei 2 dieser Treffer klare Abseits waren...Na ja. Niko konnte dann in der letzten Minute noch unseren Ehrentreffer erzielen.

Das Spiel unserer Mannschaft war phasenweise sehr sehr gut. Toll von hinten herausgespielt. Tolle Möglichkeiten zum Abschluss geschaffen. Nur viel zu brav war man mit dem Gegner. Aber da müssen einige noch dazulernen. Streicheleinheiten sind hier Fehl am Platz.

Der Abstieg ist somit besiegelt. Unsere letzte Chance am drücker zu bleiben ist nun dahin. Nun können wir in Ruhe die verbleibenden Spiele angehen. Ziel ist und bleibt, das sich jeder einzelne in diesen Spielen steigert und das noch umsetzt, wovon es noch nicht so ganz passt. Spielerisch war es jedoch ein tolles Spiel.

Rechtschreibfehler bitte ich zu entschuldigen.


Archiv

Anmeldung