Heute empfingen wir die Spieler der JFG Blau-Weiß Opf. Am Anfang konnte man meinen, dass beide Mannschaften ebenbürtig waren. Die erste Chance zur Führung hatten wir in der 2. Minute. Leider konnte Michael Geier diese nicht umsetzen. Die erste gefährliche Aktion der Gegner kam in der 9. Minute, die Leni aber bravurös meisterte. Doch durch einen Abwehrfehler in der 10. Minute konnte die JFG Blau-Weiß in Führung gehen. Ab diesem Moment dominierten die Gäste dann. Zum Glück für die JFG Donautal konnten nicht alle Chancen der Gegner umgesetzt werden. Durch einen weiteren Abwehrfehler erzielten die Gäste in der 29. Minute das Tor zum 0:2 Halbzeitstand.

Tja und dann zeigten sich die Kids der JFG Donautal bereits geschlagen. Die Tore bis zum Endstand von 0:7 folgten Schlag auf Schlag. Spielerisch war nichts mehr zu erwarten.
Echt schade!

Archiv

Anmeldung